Baustelle

Ausgabe Nr. 63 – Baustelle

Heft: Fr. 8.–* | Fr. 12.–
Audio-CD: Fr. 25.–* | Fr. 32.–
Heft mit CD: Fr. 33.–* | Fr. 44.–
* für Abonnenten
 

 Höchle Kärtchen

AB 1. KLASSE
Toby Frey
Baggerlied
Mädchen und Buben sind eingeladen, im Baggerlied von Gerda Bächli lustvoll singend ein Haus niederzureissen und schliesslich ein neues aufzubauen.

AB KINDERGARTEN
Stephanie Jakobi-Murer
Uf de Baustell isch’s luut!
Baustellentreiben ist erst mit Lärm so richtig spannend! Erst recht, wenn man die Maschinen und Werkzeuge wie in diesem Beitrag mit der Stimme zu imitieren versucht.

AB 2. KLASSE
Boris Lanz
Die Papierbaustelle
Die Kinder entdecken schneidend, faltend oder rollend, wie das flache Objekt „Papier“ dreidimensional eingesetzt werden kann.

AB KINDERGARTEN
Colette Bucheli und Esther Spirig
Uf de Baustell, do isch immer öppis los!
Diese Lieder zu verschiedenen Berufsgattungen sind der ideale Einstieg in das Thema Baustelle. Doch aufgepasst: Ein gutes Gedächtnis ist gefragt!

AB 2. KLASSE
Corinna Burtscher
Schnuppertag auf der Baustelle
Heute ist Schnuppertag auf der Baustelle. Mit witzigen Bewegungsgeschichten in drei Bildern bestreiten die Kinder diesen spannenden Tag.

AB KINDERGARTEN
Gabriela Höchle Agarwal
Ich bi e Raupe-, Raupebagger
Verschiedene Spiele, eine Liedbegleitung, ein Rhythmical und eine Bastelanleitung für eine Rassel umrahmen dieses Lied über die lauten Maschinen auf der Baustelle.

AB KINDERGARTEN
Christina Schnedl
Die Baustelle im Zimmer
Zum klassischen Baumaterial für die Baustelle im eigenen Zimmer gehören grosse Reifen, farbige Spanstäbli, Tücher, Schlaghölzchen und leichte Klötze. Spiel und Spass inklusive!

AB KINDERGARTEN
Stephanie Jakobi-Murer
Wo isch ächt de Fredy?
Ein Lied, ein Wimmelbild und die grosse Sorge um Hund Fredy: Wo ist er geblieben? Es lauern so viele Gefahren auf der Baustelle!

AB KINDERGARTEN
Livia Schwander
Üsi Boustell
Über vier Strophen hinweg lädt dieses Lied dazu ein, den Bauprozess vom Graben einer Grube bis zum Bemalen der Türe genau zu beobachten. Mit Baustellenkonzert!

AB KINDERGARTEN
Xavier Alig
Chum, mir gönd uf d’ Baustell hüt
Improvisation auf der Baustelle mit stufengerechten Vorübungen, Spiele mit Holzwürfeln und Reifen sowie ein Lied mit viel koordiniertem Lärm bietet dieser Artikel.

AB 3. KLASSE
Marc Marchon
Backstein-Tatzelwurmturm
Mit diesen Bastelvorlagen entstehen Rhythmus-Backsteine. Die Kinder klatschen sich über Türme, Würmer und in Kreisen durch die Baustelle.

AB KINDERGARTEN
Christina Schnedl
„Wänn ich gross bin, wird ich mal en Bousteller“
Der Rhythmusschlangensatz, verschiedene Liedvarianten und Bodypercussion rund um das Thema Baustelle führen womöglich genau zu diesem „Berufswunsch“.

AB 2. KLASSE
Stefanie Hess / Marc Marchon
Ein Lied als Geburtstagsgeschenk
Zehn Jahre gibt es die Zürcher Kinderlieder-Band „Silberbüx“ nun schon. Ein Konzertbericht und das Lied „Baumhütte“ gibt’s als Geburtstagsgeschenk.

Aus der Hosentasche
AB 1. KLASSE
Béatrice Gründler
Ohrenspitzer
Sollten die Ohren am Morgen noch etwas müde sein, so weckt sie dieses Lied bestimmt. Wer hört bei diesem „Ohrenspitzer“ genau und errät das Geräusch?

Neu und hörenswert
AB 1. KLASSE
Christian Schenker
Geburtstagschind
Die Gäste sollen das „Geburtstagschind“ feiern und im Gesang zur verschworenen Partygemeinde verschmelzen. Eine echte Alternative zu „Happy Birthday“.

Forum für Schulmusik
Marc Marchon
„Sorgenfreie Insel“ Forum
Wir blicken zurück auf die 15. Ausgabe der grössten Weiterbildungsveranstaltung in Fachdidaktik Musik in der Schweiz.

Es gibt noch keine Bewertungen

Seien Sie der erste Rezensent von “Ausgabe Nr. 63 – Baustelle”

Art.-Nr.: 63 Kategorie: