Trommeln + Rythmen

Ausgabe Nr. 53 – Trommeln + Rythmen

Heft: Fr. 8.–* | Fr. 12.–
Audio-CD: Fr. 25.–* | Fr. 32.–
Heft mit CD: Fr. 33.–* | Fr. 44.–
* für Abonnenten
 

Ab Kindergarten
Marc Marchon und Kurt Rohrbach
Rhythmussprache, sapperlot!
Wie langweilig wäre doch die Musik, gäbe es keinen Rhythmus. Singen, Musizieren oder Tanzen wären unmöglich. Die unterschiedlichen Notenwerte lernen die Kin- der am schnellsten über die Rhythmussprache. Sapperlot: Donnerwetter!

Ab Kindergarten
Maria Heiss
Spiel-Raum
Diese Rhythmuskarten sind Alleskönner: In den Spielen „Memory“ und „4/4-Takt füllen“ schulen die Kinder spielerisch ihre rhythmischen Kompetenzen.

Ab Kindergarten
Regula Leupold
Schneeball-Spiel
Ob es um den ersten oder letzten Schnee des Jahres, abfallende Konzentration in der Schulstube oder interessante Rhythmen in verschiedenen Taktarten geht: Es gibt immer einen triftigen Grund, eine der schnell umsetzbaren Varianten des Schneeball-Spiels aus dem Hosensack zu ziehen!

Ab 3. Klasse
Regula Leupold
Snowboard-Hit
Dieses Tanzspiel aus zweimal 16 Zählzeiten mit Taktartenwechseln kann für Paare oder Gruppen gestaltet werden. Der „Snowboard-Hit“ ist ein idealer Start in jeden Tag und eignet sich als Begrüssungsritual.

Ab 3. Klasse
Elmar Rinderer
Becher-Grooves
Rhythmisches Musizieren mit Alltagsgegenständen bringt Abwechslung in den Unterricht. In diesen praxiserprobten Vorschlägen wird „gebechert“.

Ab 3. Klasse
Elmar Rinderer
Boom-Boom-Whackers
Ein paar Boomwhackers, gute Laune und rhythmische Orientierung in der Gruppe – mehr ist nicht nötig, um die beiden Spielstücke „Whacky Music“ und „La Boom-Ba“ zum Klingen zu bringen.

Ab Kindergarten
Christina Schaffner
PosterRhythmusinstrumente
Eine übersichtliche Zusammenstellung aller im Schulalltag gebräuchlichen Rhyth- musinstrumente. Die Unterfamilien sind aufgeteilt auf verschiedene Inseln.

Ab 3. Klasse
Matthias Philipzen und Marc Marchon
Schoko, Heidelbeere, Nuss
Ein „cooles“ Percussion-Sprechstück. Gefüllt mit Sprachrhythmen, Bodypercus- sion und Rhythmusinstrumenten „schmeckt“ dieser Eisbecher auch in der kalten Jahreszeit so richtig gut!

Ab 3. Klasse
Christoph J. Hiller
Eintopfen
Sie planen ein effektvolles Musikprojekt? Mit „Eintopfen“ haben Sie Ihr Publikum im Sack und können auf witzige Art und Weise die musikalischen Fähigkeiten Ihrer Kinder erweitern.

Ab 2. Klasse
Barbara Bucher Senn
Jahres-Vers
Die Lernidee hinter diesem Jahres-Vers ist, dass die Kinder die Namen und die Reihenfolge der Monate über ein musikalisch-bewegtes Spiel einfach und lustvoll lernen.

Ab Kindergarten
Eva und Katrin Zihlmann
Mir spieled Schlagzüg
Anstatt eines Schlägels nehmen wir die Hände, spielen auf einem Stuhl oder machen Geräusche mit dem Mund, und schon haben wir ein ganzes Klassenzim- mer voller Schlagzeuge.

Ab 1. Klasse
Manuela Crola
Fründe
70 Kinder aus Wollishofen im Alter von sechs bis zwölf Jahren haben sich mit ihrem Alltag, ihren Klassenkameraden und ihren Wünschen auseinandergesetzt. Dabei sind einige Bilder, Skizzen, Gedichte und schliesslich Lieder entstanden.

Ab 3. Klasse
Andrew Bond
Elefantastisch
Bei diesem tierischen Klassenhit wanken die Elefanten schon mal in einer unge- raden Taktart. Plus: Andrew Bond im Interview.

Ab 1. Klasse
Béatrice Gründler
Mini rundi Chugele
Jedes Material generiert typische Bewegungsqualitäten und Klänge. Sich lust- voll mit ihnen zu befassen, zu explorieren und experimentieren, erschliesst uns neue Welten.

Es gibt noch keine Bewertungen

Seien Sie der erste Rezensent von “Ausgabe Nr. 53 – Trommeln + Rythmen”

Art.-Nr.: 53 Kategorie: