Familie

Ausgabe Nr. 49 – Familie

Heft: Fr. 8.–* | Fr. 12.–
Audio-CD: Fr. 25.–* | Fr. 32.–
Heft mit CD: Fr. 33.–* | Fr. 44.–
* für Abonnenten
 

Kopiervorlage download – Ausgabe 49 Familie

Ab 1. Klasse
Kurt Rohrbach / Matthias Stefan
Singen und Musizieren in der Familie
Der neue, leicht eingängige Song „Bei uns zu Haus, da geht die Party richtig los!“ von Kurt Rohrbach und seine Bearbeitung des Songs „Wir sind in der Familie manch’ musikal’ Genie“ besingen gemeinsames Singen und Musizieren in Familien. Zwei eingängige Songs, die zum freudigen Singen animieren.

Ab 3. Klasse
Markus Kübler
Mein Zimmer
Verkleinerte Wirklichkeit in der Schuhschachtel
Viele Kinder haben bereits ein eigenes Zimmer. Gleichzeitig lernen sie ihre weitere Umgebung kennen. Die Grundschule thematisiert meist schon ab der ersten Klasse die räumliche Orientierung: Ideen zur Umsetzung des Karton- Zimmers im Bereich des bildnerischen und technischen Gestaltens.

Ab Kindergarten
Béatrice Gründler
Ramseyers wei go singe …
Singen in der Familie …
Ein Grundsatzartikel über frühere und heutige Musiktraditionen: Dass wir aus Freude und Begeisterung heraus singen, ist das Wichtigste. Vielleicht beginnt dies mit groovigen Actionsongs vor Mathe-, Sprach- oder anderen Lektionen, vielleicht mit Liedern für den Kinderalltag, welche die Kinder zu Hause weitersingen.

Ab Kindergarten
Barbara Bucher Senn
Familie – Freunde
Miteinander, füreinander geht’s besser
Die beiden Lieder „Mitenand“ und „Fründe“ von Barbara Bucher Senn sind auf dem Hintergrund der beiden Bilderbücher „Die Kinderbrücke“ von M. Bolliger und S. Zavrel und „Gute Freunde“ von H. Heine entstanden. Sie können im Zusammenhang mit „Familie“, „Freunde“ oder andern Themenbereichen aus dem Fach Natur–Mensch–Mitwelt eingesetzt werden.

Ab Kindergarten
Béatrice Gründler
Händewaschen und Zähneputzen
Zwei Lieder für den Familienalltag
Die beiden Lieder „Handwäsch-Hip-Hop“ und „Zahputzjodel“ verleihen den allzu bekannten, manchmal mühsamen und enervierenden Szenen aus dem Familienalltag neuen Schwung. Zur Umsetzung werden praktische Hinweise geliefert.

Ab Kindergarten
Christina Schaffner
Schpottlied – Denn wäri alls wieder guet
Zwei Lieder zum Thema Mobbing
Als Erweiterung des Themas Familie werden zwei Lieder zur Thematik des Ausgrenzens und des Ausgegrenztseins vorgestellt. Wie es sich anfühlt, ohne Unterstützung und Hilfe dazustehen, traurig und allein, kann im Lied „Denn wäri alls wieder guet“ sehr genau nachvollzogen werden. Die meisten Kinder dürften solche Momente bereits erlebt haben.

Ab 3. Klasse
Daniela Terrazos
Sundimorgeblues
Song für bluesig-beschwingtes Aufstehen
Um allen besser aus den Federn zu helfen, ist dieser bluesige Sundimorgesong entstanden. Das Lied basiert auf dem Song „San Francisco Bay Blues“ des afroamerikanischen Blues-Musikers Jesse Fuller und lädt ein zu swingigem Singen.

Ab Kindergarten
Regula Leupold
La Reisgia – Sägetanz aus dem Engadin
Ein Generationentanzerlebnis in drei Akten
Eltern und Grosseltern werden immer wieder mal eingeladen: zum Singen, zum Tanzen – neuerdings sogar zum Holzsägen! Eine inspirierende Umsetzung eines traditionellen Bündner Kreis-Volkstanzes mit einer Rahmengeschichte zur Familien thematik – ein Tanzerlebnis für alle, eben generationenübergreifend!

Ab Kindergarten
Eva und Katrin Zihlmann
Mini Verwandte – Meine Verwandten
Lied zur Familienstruktur – musikalischer Stammbaum
Im Kindergarten und in der Schule gibt es oft Situationen, in welchen die Kinder über ihre Familie erzählen können. Auf der Unterstufe ist es für die Kinder nicht immer einfach, ihre Familienmitglieder richtig einzuordnen und zu benennen. Das Lied „Meine Verwandten” unterstützt die Kinder dabei, dies zu lernen.

Ab Kindergarten
Beate Lambert
Wenn ich fröhlich bin
Gefühlelied
Das Lied für die Kleinen lockert den Unterricht zwischendurch auf, ermöglicht Bewegung und bringt neue Konzentration. Das Thema „Gefühle“ wird im Zusammenhang mit Familie aufgegriffen, kann jedoch in vielen andern Bereichen des Fachbereichs Natur–Mensch–Mitwelt thematisiert werden.

Ab Kindergarten
Cristina Blöchlinger
Chumm mit i Schnee
Vorstellung des neuen Winterbilderbuchs „Chumm mit i Schnee“, in dem es spielt, tönt und klingt. Musikalisch-rhythmische Begleitmaterialien und Lieder von Cristina Blöchlinger werden vorgestellt.

Ab Kindergarten
Eva und Katrin Zihlmann
Bruschnikla
Ein „swingiges“ Bewegungslied für den Unterricht.

Es gibt noch keine Bewertungen

Seien Sie der erste Rezensent von “Ausgabe Nr. 49 – Familie”

Art.-Nr.: 49 Kategorie: