Ausgabe Nr. 26 – Die vier Elemente

Heft: Fr. 8.–* | Fr. 12.–
Audio-CD: Fr. 25.–* | Fr. 32.–
Heft mit CD: Fr. 33.–* | Fr. 44.–
* für Abonnenten
 

Alle Klassen
Kurt Rohrbach
Die vier Elemente – Feuer, Wasser, Luft und Erde

Mit ihrer Gegensätzlichkeit bieten die Elemente viele Anknüpfungspunkte für den Unterricht und für kreative Projekte. Das vorliegende, bewusst einfach gehaltene Lied ist für alle Stufen geeignet und bietet in Kombination mit den Arbeitsblättern − eines für jedes Element − einen stimmigen Einstieg in die Thematik.

Ab Kindergarten
Roland Schwab
Badi-Samba

“Pflotsche, pflatsche, sprütze, schwümme, touche mit dr Toucherbrülle“ – welch ein Spass! Der „Badi-Samba“ von Roland Schwab (Leierchischte) macht Lust auf viel Wasser und ist einfach zu erlernen.

Ab Kindergarten
Andrew Bond
Tanz der Elemente

Drei der vier Elemente verbinden sich im Wetter zu einem ewigen Tanz, der sich stetig wandelt. Das grosse, himmlische Feuer erwärmt die Luftmassen und fordert sie sozusagen zum Tanz auf. Die Winde drehen ihre sanften Reigen und wilden Wirbel und fordern das Wasser dazu auf mitzutanzen.

Ab Kindergarten
Sandra von Dach
Ds Sunnuliäd

Dort oben am Himmelszelt leuchtet ein Feuerball und schenkt uns seine Wärme. Er bringt Leben hervor, spendet Licht und auch Schatten. Wollen wir ein Lied für die Sonne singen und uns dazu bewegen? Los, macht mit. Es ist ganz einfach! Zum vorliegenden Lied im Walliser Dialekt können Kinder den „Sonnengruss“, eine entspannende Übung für Körper und Geist.

… und viele weitere Themen

Es gibt noch keine Bewertungen

Seien Sie der erste Rezensent von “Ausgabe Nr. 26 – Die vier Elemente”

Art.-Nr.: 26 Kategorie: